No hay productos en el carrito.

onroad

Was sind die Anzeichen und Symptome einer nekrotisierenden Fasziitis?

Was sind die Anzeichen und Symptome einer nekrotisierenden Fasziitis?

Obwohl sich dies bereits bis zu einem gewissen Grad entwickelt hat, könnte es weiter eskalieren und zu Spannungen und potenziellen Problemen für unser Land führen. 6. Illegale Einwanderung beseitigt die Motivation für legale Einwanderung. Viele derjenigen, die normalerweise ein Visum und einen ständigen Wohnsitz beantragen, entscheiden sich möglicherweise für Abkürzungen, wenn sie der Meinung sind, dass es akzeptabel und vielleicht sogar noch lukrativer ist, illegal in das Land einzureisen. 7. Es kann zu verstärkter Kriminalität und terroristischen Aktivitäten kommen. Bei geringer Überwachung derjenigen, die illegal in das Land einreisen, können Kriminelle und Terroristen dies ebenfalls tun, was eine Gefahr für die gesetzestreuen Bürger in diesem Land darstellt. Darüber hinaus kann es schwierig sein, illegale Kriminelle aufzuspüren und strafrechtlich zu verfolgen. Egal wo Sie stehen, es ist wichtig, sich der Kontroversen bewusst zu werden und alles zu lernen, was Sie können, da diese Situation mit der Zeit nur noch entzündlicher wird. Lesen Sie alles, was Sie können, sprechen Sie mit Personen mit Erfahrung mit illegalen Einwanderern, überlegen Sie, was zu tun ist, und schreiben Sie dann Ihre Meinung an einen Vertreter der Landesregierung. Zusammen mit anderen Perspektiven aus einem Wahlkreis wird ein politischer Entscheidungsträger eine bessere Vorstellung davon haben, wie er vorgehen soll, um die Stimme der Menschen in dieser sensiblen Angelegenheit fair zu vertreten. Laufen Schulden Ihr Leben? Viele Geldverwalter sagen, dass es zwei Arten von Schulden gibt: gute und schlechte Schulden. Gute Schulden sind ein Instrument, das Sie voranbringt (z. B. Studentendarlehen), während schlechte Schulden (z. B. Kreditkartenschulden) Sie anlocken und zu einem wachsenden Problem werden. Nehmen Sie an diesem Quiz teil, um herauszufinden, ob Schulden Ihr Leben ruinieren, und lernen Sie dabei einige hilfreiche Tipps zum Schuldenerlass.

Melden Sie sich für unseren Newsletter für gesundes Leben an!

Das Neueste in der öffentlichen Gesundheit

Neuer Bericht findet in 31 Staaten giftige „Forever Chemicals“ in Trinkwasser

Der Schauspieler und Aktivist von ‘Dark Waters’, Mark Ruffalo, fordert die Bundesregierung auf, schädliche PFAS-Chemikalien angesichts neuer Testergebnisse für Leitungswasser zu regulieren. . .

Von Anna Brooks 2. Februar 2020

Was Sie über fleischfressende Bakterien wissen müssen

Eine nekrotisierende Fasziitis ist relativ selten, aber Fälle der möglicherweise tödlichen Krankheit können sich ausbreiten.

Von Don RaufAugust 9, 2019

10 Mythen und Fakten zur Sozialversicherungs-Invalidenversicherung

Folgendes sollten Sie wissen, wenn Sie bei der Sozialversicherung eine langfristige Behinderung aufgrund einer Krankheit beantragen.

Von Kathleen Doheny 28. August 2015

FDA Watch: Wiederaufnahme der JJ-Impfungen, gefälschte COVID-19-Therapien, schnelles Uteruskrebs-Medikament, Brie-Käse-Rückruf wegen Salmonellen-Besorgnis

Nachrichten über Aktualisierungen, Rückrufe, Zulassungen und mehr der US-amerikanischen Food and Drug Administration.

Von Don RaufApril 29, 2021

FDA Watch: JJ-Impfstoff für den Notfall zugelassen, COVID-Aufstrich nicht an Lebensmittel gebunden, Ausbruch von Listerien in mehreren Staaten auf Käse zurückzuführen

Die neuesten Nachrichten über Aktualisierungen, Rückrufe, Zulassungen und mehr der US-amerikanischen Food and Drug Administration.

Von Don Rauf 25. Februar 2021

FDA Watch: Metformin-Rückruf erweitert, injizierbares HIV-Regime in Ordnung, ein weiterer COVID-19-Impfstoff könnte bald die Zulassung beantragen

Die neuesten Nachrichten über Aktualisierungen, Rückrufe, Zulassungen und mehr der US-amerikanischen Food and Drug Administration.

Von Don Rauf 27. Januar 2021

FDA Watch: Monoklonale Antikörperbehandlungen gegen COVID-19, vorbeugende Grippemedikamente und ein Anti-Albtraum-Gerät machen den Anfang

Die neuesten Nachrichten über Aktualisierungen, Rückrufe, Zulassungen und mehr der US-amerikanischen Food and Drug Administration

Von Don RaufNovember 24, 2020

Was ist eine Black-Box-Warnung für ein Medikament?

Die FDA gibt ernsthafte, sogenannte “Boxed” -Ratschläge für einige verschreibungspflichtige Medikamente heraus.

Von Becky Upham 26. Juni 2018

Was das FDA-Verbot von Bulk-konzentrierten Koffeinpräparaten für Verbraucher bedeutet

Ihre morgendliche Tasse Kaffee ist in Ordnung. Reines Koffeinpulver und flüssige Koffeinprodukte sind viel gefährlicher.

Von Katherine LeeApril 24, 2018 “

Vibrio vulnificus ist eines der Bakterien, die eine nekrotisierende Fasziitis verursachen können. Alamy

Wenn die Wassertemperaturen steigen und mehr Amerikaner an den Strand kommen, ist es nicht ungewöhnlich, dass vermehrt fleischfressende Bakterien oder nekrotisierende Fasziitis auftreten. Dieser Sommer war keine Ausnahme, aber der Klimawandel könnte in mehr Teilen des Landes zu einer Zunahme von Infektionen beitragen.

Laut einem Artikel, der am 17. Juni 2019 im New England Journal of Medicine veröffentlicht wurde, wachsen Bakterien, die mit nekrotisierender Fasziitis (bekannt als Vibrio vulnificus) assoziiert sind, typischerweise entlang der Südostküste der Vereinigten Staaten und wurden „früher bis in den Norden der USA gefunden Chesapeake Bay. „Die Bakterien gedeihen in salzigen Gewässern mit Temperaturen über 55 Grad Fahrenheit, weshalb die Mikroben normalerweise in Golfstaaten wie Louisiana und Texas vorkommen.

Eine am 18. Juni 2019 in der Zeitschrift Annals of Internal Medicine veröffentlichte Studie zitierte jedoch fünf Fälle weiter nördlich bei Menschen, die in der Delaware Bay zwischen New Jersey und Delaware Wasser und Schalentieren ausgesetzt waren.

“Es wurden einige Fälle in den mittelatlantischen Staaten gemeldet, und dies führte zu Spekulationen darüber, ob der sich erwärmende Ozean es den Bakterien ermöglicht hat, weiter als gewöhnlich die Ostküste hinaufzuwandern”, sagt Dr. William Schaffner, ein Spezialist für Infektionskrankheiten und Professor für Präventivmedizin und Gesundheitspolitik an der Vanderbilt University School of Medicine in Nashville, Tennessee. „Es könnte eine neue ökologische Nische für dieses Bakterium geben. ”

Welche Arten von Bakterien verursachen nekrotisierende Fasziitis?

Vibrio-Bakterien sind eine Gruppe, die nekrotisierende Fasziitis verursachen kann. Bakterien, die als Streptokokken der Gruppe A (Strep der Gruppe A) bezeichnet werden, gelten nach Angaben der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) als häufigste Infektionsursache.

Die CDC schätzt, dass es jedes Jahr 700 bis 1.200 Fälle von neprotisierenden Fasziitis-Infektionen der Gruppe A gibt, aber nur ein kleiner Prozentsatz ist invasiv (Ausbreitung auf gesundes Gewebe).

Andere Bakterien, die die Infektion verursachen können, sind:

KlebsiellaClostridiumEscherichia coli (E. coli)

Wie infiziert man sich mit fleischfressenden Bakterien?

Fleischfressende Bakterien gelangen durch Hautbrüche wie Schnitte oder Insektenstiche in den Körper, können aber auch durch den Verzehr kontaminierter Meeresfrüchte aufgenommen werden. Die Bakterien greifen die Haut an und töten sie ab, Fett direkt unter der Haut und Faszien, dünnes Gewebe, das Muskeln oder Organe umschließt.

„Die Verletzung an der Oberfläche kann mit einer leichten Rötung und einer leichten Schwellung der Haut relativ harmlos erscheinen“, sagt Dr. Schaffner. „Aber der Schaden unter der Haut kann sehr groß sein. ”

Eine nekrotisierende Fasziitis ist relativ selten und selten ansteckend. Eine infizierte Person muss jedoch so schnell wie möglich behandelt werden, da sich die Infektion sehr schnell ausbreitet. Unbehandelt kann es zu Sepsis, Verlust von Gliedmaßen oder sogar zum Tod führen.

Wie werden fleischfressende Bakterien behandelt?

Patienten, die nicht auf die Behandlung mit Antibiotika ansprechen, müssen möglicherweise eine oder mehrere Operationen durchführen, um totes Gewebe zu entfernen und die weitere Ausbreitung der Infektion zu verhindern.

„Manchmal kann der Muskel, der entfernt werden muss, sehr zerstörerisch sein, und die Menschen sind danach behindert“, sagt Schaffner. “Du kannst keinen neuen Beinmuskel aufbauen. Wenn das zerstört ist, ist es weg. und Sie müssen in die Rehabilitation eintreten. ”

Laut CDC ist bis zu 1 von 3 Fällen nekrotisierender Fasziitis tödlich.

Im vergangenen Monat wurde der 78-jährige Jerry Sebek während einer Angeltour in der Nähe von Palacios, Texas, infiziert und starb zwei Wochen später gemäß einem Artikel, der am 23. Juni 2019 in MySanAntonio veröffentlicht wurde. com. Sebeks Tochter sagte, dass ihr Vater Schüttelfrost, Erbrechen, Orientierungslosigkeit und Atemnot hatte, die ursprünglich als Anzeichen von Hitzeerschöpfung diagnostiziert wurden.

In idealis forte jüngerer Zeit wurde bei dem 56-jährigen Gary Evans eine nekrotisierende Fasziitis diagnostiziert, nachdem er am 4. Juli am Golf von Mexiko Krabben gefangen hatte. Evans, dessen Frau vor der Infektion bei guter Gesundheit gewesen sein soll, starb vier Tage später gemäß einem Artikel, der am 12. Juli 2019 im Victoria Advocate veröffentlicht wurde.

Was sind die Anzeichen und Symptome einer nekrotisierenden Fasziitis?

Eine nekrotisierende Fasziitis ist selten ansteckend, kann jedoch schwierig zu diagnostizieren sein, da ihre Symptome anderen Zuständen oder Arten von Infektionen ähneln.

Frühe Symptome können sein:

Ein roter oder geschwollener Hautbereich, der sich schnell ausbreitet. Starke Schmerzen, einschließlich Schmerzen jenseits des Hautbereichs, der rot oder geschwollen ist. Fieber

Spätere Symptome sind:

Geschwüre, Blasen oder schwarze Flecken auf der Haut Veränderungen in der Hautfarbe Eiter oder Nässen aus dem infizierten Bereich Schwindel Müdigkeit Müdigkeit Durchfall oder Übelkeit

Die richtige Pflege von Schnitten oder Verletzungen kann Infektionen verhindern. Die CDC rät Menschen mit einer offenen Wund- oder Hautinfektion, Whirlpools, Schwimmbäder und natürliche Gewässer wie Seen und Ozeane zu meiden.

Schaffner warnt davor, dass Kinder, ältere Menschen und Menschen mit einem geschwächten Immunsystem ein höheres Infektionsrisiko haben.

“Wenn Sie den Verdacht haben, eine fleischfressende Krankheit zu haben, ist es umso besser, je früher Sie behandelt werden”, sagt er. „Diese Botschaft richtet sich nicht nur an Patienten und die breite Öffentlichkeit, sondern auch an Gesundheitsdienstleister. ”

Neueste in der öffentlichen Gesundheit

Neuer Bericht findet in 31 Staaten giftige „Forever Chemicals“ in Trinkwasser

Was Sie über fleischfressende Bakterien wissen müssen

Die Auswirkungen der illegalen Einwanderung

Alles in Public Health anzeigen

Melden Sie sich für unseren Newsletter für gesundes Leben an!

Das Neueste in der öffentlichen Gesundheit

Neuer Bericht findet in 31 Staaten giftige „Forever Chemicals“ in Trinkwasser

Der Schauspieler und Aktivist von ‘Dark Waters’, Mark Ruffalo, fordert die Bundesregierung auf, schädliche PFAS-Chemikalien angesichts neuer Testergebnisse für Leitungswasser zu regulieren. . .

Von Anna Brooks 2. Februar 2020

Die Auswirkungen der illegalen Einwanderung

Bis zum 15. November 2017

10 Mythen und Fakten zur Sozialversicherungs-Invalidenversicherung

Folgendes sollten Sie wissen, wenn Sie bei der Sozialversicherung eine langfristige Behinderung aufgrund einer Krankheit beantragen.

Von Kathleen Doheny 28. August 2015

FDA Watch: Wiederaufnahme der JJ-Impfungen, gefälschte COVID-19-Therapien, schnelles Uteruskrebs-Medikament, Brie-Käse-Rückruf wegen Salmonellen-Besorgnis

Nachrichten über Aktualisierungen, Rückrufe, Zulassungen und mehr der US-amerikanischen Food and Drug Administration.

Von Don RaufApril 29, 2021

FDA Watch: JJ-Impfstoff für den Notfall zugelassen, COVID-Aufstrich nicht an Lebensmittel gebunden, Ausbruch von Listerien in mehreren Staaten auf Käse zurückzuführen

Die neuesten Nachrichten über Aktualisierungen, Rückrufe, Zulassungen und mehr der US-amerikanischen Food and Drug Administration.

Von Don Rauf 25. Februar 2021

FDA Watch: Metformin-Rückruf erweitert, injizierbares HIV-Regime in Ordnung, ein weiterer COVID-19-Impfstoff könnte bald die Zulassung beantragen

Die neuesten Nachrichten über Aktualisierungen, Rückrufe, Zulassungen und mehr der US-amerikanischen Food and Drug Administration.

Von Don Rauf 27. Januar 2021

FDA Watch: Monoklonale Antikörperbehandlungen gegen COVID-19, vorbeugende Grippemedikamente und ein Anti-Albtraum-Gerät machen den Anfang

Die neuesten Nachrichten über Aktualisierungen, Rückrufe, Zulassungen und mehr der US-amerikanischen Food and Drug Administration

Von Don RaufNovember 24, 2020

Was ist eine Black-Box-Warnung für ein Medikament?

Die FDA gibt ernsthafte, sogenannte “Boxed” -Ratschläge für einige verschreibungspflichtige Medikamente heraus.

Von Becky Upham 26. Juni 2018

Was das FDA-Verbot von Bulk-konzentrierten Koffeinpräparaten für Verbraucher bedeutet

Ihre morgendliche Tasse Kaffee ist in Ordnung. Reines Koffeinpulver und flüssige Koffeinprodukte sind viel gefährlicher.

Von Katherine LeeApril 24, 2018 “

Es gibt keine Heilung für Schizophrenie, aber Medikamente können helfen, die Symptome zu minimieren. Stocksy

Behandlungen für Schizophrenie zielen darauf ab, Symptome einer Schizophrenie zu reduzieren oder zu beseitigen, einschließlich Halluzinationen (Sehen oder Hören von Dingen, die nicht vorhanden sind), Wahnvorstellungen (falsche Überzeugungen, die nicht auf der Realität beruhen) und durcheinandergebrachte Sprache. (1)

Es gibt jedoch keine Heilung für Schizophrenie.

Die meisten Menschen mit dieser Krankheit benötigen eine Kombination aus Medikamenten und Psychotherapie (im Gespräch mit einem ausgebildeten Therapeuten) sowie Sozialdiensten. (1)

Schizophrenie-Symptome unter Kontrolle bringen

Ihr Arzt schlägt möglicherweise vor, dass Sie zunächst in ein Krankenhaus eingeliefert werden, um Ihre Symptome unter Kontrolle zu bringen.

Die Prävalenz der Schizophrenie: Wie häufig ist die Krankheit?

Laut der National Alliance on Mental Illness (NAMI) erkranken in den USA jedes Jahr etwa 100.000 junge Menschen an einer Psychose. (2) Psychose ist ein Bruch mit der Realität, der Paranoia, das Hören von Stimmen oder andere Halluzinationen oder Wahnvorstellungen beinhalten kann.

Nicht jeder, der an Psychose leidet, hat eine Geisteskrankheit. Psychose ist ein Symptom, keine Krankheit: Sie ist charakteristisch für Schizophrenie, aber Psychose kann auch durch andere psychiatrische Störungen, Substanzen und eine Vielzahl von Erkrankungen verursacht werden. (3)

Die Bedeutung einer frühzeitigen Diagnose und Behandlung bei Schizophrenie

Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Anzeichen von Psychose oder Schizophrenie haben. Eine frühzeitige Diagnose – und Behandlung – kann die Chancen auf eine erfolgreiche Genesung verbessern. (3)

Mit der richtigen Behandlung ist es möglich, Ihre Lebensqualität zu verbessern, indem die Symptome der Schizophrenie minimiert werden. Einige Menschen haben es schwerer, ihre Symptome zu kontrollieren als andere.

Für die meisten Menschen erfordert Schizophrenie eine fortlaufende Behandlung, auch nachdem die Symptome abgeklungen sind. (4)

VERBINDUNG: Frühe Schizophrenie-Behandlungsprogramme vermehren sich

Medikamente zur Behandlung von Schizophrenie

Antipsychotika werden häufig zur Behandlung von Schizophrenie eingesetzt. Diese Medikamente lindern Halluzinationen, Wahnvorstellungen und Denkprobleme.

Antipsychotika wirken, indem sie die Art und Weise verändern, wie bestimmte Chemikalien, sogenannte Neurotransmitter, im Gehirn wirken. Antipsychotika helfen dabei, die Funktion von Gehirnkreisläufen zu steuern, die an Denken, Stimmung und Wahrnehmung beteiligt sind. (5)

Es gibt viele verschiedene Antipsychotika auf dem Markt. Möglicherweise hört Ihr Arzt Antipsychotika der ersten Generation („typisch“) oder der zweiten Generation („atypisch“).

Neuere Medikamente sind nicht unbedingt bessere Medikamente. Mehrere Überprüfungen und Studien bei Erwachsenen und Kindern haben ergeben, dass die Unterschiede zwischen den Klassen relativ gering und schwer vorherzusagen sind. Beide Klassen können etwa so wirksam bei der Reduzierung sogenannter “positiver” Schizophrenie-Symptome wie Halluzinationen oder Wahnvorstellungen sein, obwohl Antipsychotika der zweiten Generation möglicherweise besser bei der Behandlung sogenannter “negativer” Symptome wie depressiver Verstimmung und sozialem Rückzug sind. Nicht jedes Medikament wirkt bei jedem Menschen. (6,7,8)

Nebenwirkungen von Medikamenten zur Behandlung von Schizophrenie

Sowohl ältere als auch neuere Antipsychotika können schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen.

Antipsychotika der ersten Generation, die in den 1950er Jahren entwickelt wurden, können als Nebenwirkung unruhige Bewegungen oder Muskelkrämpfe verursachen. Während einige der Bewegungen oder Veränderungen des Muskeltonus behandelbar sind, können Menschen in einigen Fällen langfristige oder sogar dauerhafte abnormale Bewegungen entwickeln. Diese Nebenwirkung hängt typischerweise mit der Dauer der Behandlung zusammen und tritt häufiger bei älteren Menschen auf.

Antipsychotika der zweiten Generation wurden später entwickelt und verursachen nicht so viele Bewegungsprobleme. Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass sie andere Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme sowie die Entwicklung verwandter Probleme wie Diabetes und hohen Cholesterinspiegel verursachen.

Einige häufig verwendete Antipsychotika der ersten Generation:

 

     

INFORMACIÓN RÁPIDA

Lunes-Viernes: 9am to 5pm; Sabado: 10am a 2pm
José María Rico 121, Col Actipan, Benito Juárez, C.P. 03230. CDMX
55 51073869
info@onroad.mx